Werden Sie Pate für einkommensschwache Familien und Alleinerziehende beim Boykott der Haushalts-Zwangs-Gebühr!

Eckard Gerlach

Es gilt die Kosten von 20-30 Euro bei einem missglückten Boykott abzufangen. 20-30 Euro sind für Einkommensschwache sehr viel Geld, für 5 Paten mit mittlerem oder hohem Einkommen sehr wenig.

Melden Sie sich als Pate oder als Familie / Alleinerziehender mit dem Kontaktformular unterhalb. Schreiben Sie, ob Sie Pate oder Familie sind. Oder direkt per e-Mail: egerlach@gleichberechtigt.net Ich vermittle gerne.

Hier bitte melden, als Pate oder Familie/ Alleinerziehende